Glossar Xoya

A

Abspann/Bumper

Bildet das Endelement eines Films, wird grafisch gestaltet und enthält typischerweise Produktionsfirmen und rechtliche Hinweise.

Animation

Jede Technik, bei der durch das Erstellen und Abbilden von Einzelbildern ein bewegtes Bild (Film) entsteht.

Auflösung

Umgangssprachliches Maß für die Bildgröße in einer Rastergrafik. Dabei ist die Gesamtzahl der Bildpunkte oder die Anzahl der Spalten und Zeilen innerhalb dieser Rastergrafik ausschlaggebend. Bei Xoya können Sie die folgenden Aufösungen für Ihren Film bestellen: 123 x 321, 987 x 789 und in HD-Qualität 1020 x 480. 

AVI

Audio Video Interleave (AVI) ist ein Video Containerformat von Microsoft. Audio und Video Dateien werden ineinander gebunden abgespeichert.

nach oben


B

Bewegte Bilder

Abfolge von Bildern, bei der durch die kurzen Zeitabstände die Illusion der Bewegung erzeugt wird.

Bildformate

Umfasst das Aufnahmeformat von Fotografien (Abmessung des Bildes). 

nach oben 


C

Clip

oder Videoclip ist eine Filmsequenz oder auch ein Kurzfilm.

Closeup

Großaufnahme bei Bild- und Videoaufnahmen

Codec

Ein Verfahren, das Daten oder Signale digital kodiert oder dekodiert. 

Container (Szene)

Thematischer Abschnitt eines Films mit einzelnen Szenen (auch Kapitel). Kapitel können mit Titeln belegt werden und beliebig viele Videos und Bilder beinhalten. 

nach oben


D

Dateiformate

Das sind die Formate in denen Ihre Bilder und Filme gespeichert werden. XOYA importiert alle gängige Formate. Somit können Sie auch Bilder und Filme von Ihren Freunden verwenden und am Ende erhalten Sie einen Film in einem einheitlichem Format.

Decoder

oder Dekodierer ist ein Umsetzer, Konverter oder Wandler für digitale und analoge Signale. 

DVD

Digital versatile disc (digitale vielseitige Scheibe) ist ein digitales Speichermedium in Form einer CD. Das optisches Speichermedium verfügt über eine hohe Speicherkapazität.

nach oben


E

Einstellung

Bezeichnet eine Folge von Einzelbildern (Shots), die ununterbrochen aufgenommen wurden. Es ist die kleinste Einheit des Films.

Encoder

Bildet die Funktionskette mit dem Decoder. Ist ein Kodierer (Umsetzer/Konverter) zur Verschlüsselung elektrischer Signale.

nach oben


F

Film Generator

Software, mit der ein Film erstellt werden kann. Umfasst die Konvertierung der Video- und Bilddateien und das Editieren (Schneiden und Anordnen) der Dateien. 

Filmpaket

Die einzelnen Filmpakete umfassen die Länge des Films und die damit verbundenen Kosten, um diesen als Download oder als Stream zu erhalten. 

Filmvorlage

Filmvorlagen sind thematisch vorgefertigte Templates mit Rahmen und Musik. Nach jedem Anlass kann man so seine Bilder und Videos einbinden und erhält in wenigen Schritten einen professionellen Film. 

Framerate

Gemessen in fps (frames per second), bezeichnet die Anzahl der sich ändernden Bilder pro Sekunde bei Film- und Videomaterial.

nach oben


H

Halbtotale (Einstellung)

Eine oder mehrere Personen stehen im Mittelpunkt des Bildes, die Umgebung wird nur im Ansatz mit aufgenommen - die Beziehung der Personen ist somit im Vordergrund.

HD, HDTV

High Definition Television - das hochauflösende Fernsehen ist neuer weltweiter digitaler TV-Standard mit besserer Auflösung , Schärfe und Tiefe der Farben. Auch die Xoya Filme erhalten Sie in HD Qualität.

nach oben


I

Importieren

Wenn Sie Dateien in den Client importieren, werden diese übertragen und Sie können die Dateien direkt im Client verwenden. 

Introtitel

Der Introtitel erscheint zu Beginn des Films und ist der Filmtitel. Diesen können Sie im Client, nach der Auswahl des Templates, eingeben.

nach oben


J

JPEG, GIG, PNG

Sind Bildkompressionsstandards, die von jedem PC unterstützt werden. Also die Formate in denen Sie Ihre Bilder abspeichern können.

Jump Cut

Gewollte und ungewollte Bildsprünge im Film, ein Filmschnitt, der die klassischen Kontinuitätsregeln bricht, daher aus dem Rahmen fällt.

nach oben


M

Mediathek

In der Mediathek finden Sie alle importierten Dateien, die Sie von Ihrem PC oder Mac in den Client geladen  haben. Diese können Sie nun verwenden, um Ihren Film zu erstellen.

MP4

Multimedia-Datenformat, ein Containerformat für Audio-, Video- und Textdateien. 

Musik

Die in den Vorlagen verwendete Musik bietet Ihnen absolute Rechtssicherheit. Wir haben für Sie die Rechte zur Verwendung der Musik in Ihrem Film erworben und reichen diese Rechte an Sie weiter. Somit werden Ihre Filme auf sozialen Netzwerken oder auch bei YouTube nicht gesperrt. Denken Sie daran, dass Ihre Musiktitel diese Rechte i.d.R. nicht haben und Sie Ihre Filme somit nicht öffentlich aufführen dürfen.

nach oben


P

PAL

Phase Alternation Line, Verfahren zur Farbübertragung beim Fernsehen, Farbfehler werden automatisch kompensiert. 

Panorama Einstellung

(Supertotale) Tiefe und Weite des Raumes werden erfasst, gibt Orientierung für den Betrachter - Entfernungen werden deutlich gemacht.

Point of view shot

Aufnahme wird aus der Sicht (aus den Augen der darstellenden Person) einer Person gemacht

Postproduktion

Oder auch Nachproduktion umfasst sämtliche Arbeitsschritte bei der Nachbearbeitung von Filmen oder Videos, der Film wird dabei fertig gestellt. Mit XOYA ist das ganz einfach: "My Perfect Movie".

Projekt

Ein Filmprojekt ist ein von Ihnen bereits erstellter Film bzw. ein angefangener Film. Unter "Meine Projekte" können Sie diese Filme jederzeit weiter bearbeiten und bestellen. 

nach oben


R

Rohfilm/Rohmaterial

Das ist solches Material, das Sie in die Mediathek laden. Beachten Sie, dass wir nur die ausgewählten Szenen aus Ihrem Rohmaterial auf unseren Server laden und bearbeiten. Dieser Vorgang erspart Upload-Zeit.

nach oben


S

Schnitterkennung

Ist das Erkennen von Schnitten in einem digitalen Video mittels multimedialer Technik, ist ein nützliches Mittel bei der Nachbearbeitung von Filmen.

Standbild

Ist ein einzelnes Bild aus einer Filmsequenz. Bei Xoya können Sie auch ganz normale Bilder in Ihren Szenen einfügen.

Stativ

Sie sollten alle Filme mit einem Stativ aufnehmen, um ungewollte Wackler zu vermeiden. Hier finden Sie unser Tutorial für Ihren "Perfect Movie".

Start- und Endpunkt

Mit den Start- und Endpunkten legen Sie fest, welcher Teil Ihres Films im fertigen Video abgespielt werden soll. Nur der Abschnitt zwischen diesen Punkten wird für Ihren  "Perfect Movie" verwendet.

Storyboard

Ist der Abschnitt im Client, in dem Sie direkt Ihren Film bearbeiten. Also Videos und Bilder den einzelnen Kapiteln zuordnen, schneiden, Texte ändern usw. 

Szene

Teil eines Films, bei Xoya werden die Szenen durch die "Container" vorgeschlagen, Sie können weitere Szenen/Container hinzufügen. 

nach oben


T

Template

Ist eine Filmvorlage mit Rahmen und Musik, auch Vorlage genannt.

TIFF

Taged Image File Format - Dateiformat zur umkomprimierten Speicherung von Bilddaten.

Totale (Einstellung)

Die Menschen sind alle zu sehen, auch die Landschaft (diese macht aber nicht den Hauptbildinhalt aus) - gibt einen Überblick über das Geschehen.

nach oben


U

Unsichtbarer Schnitt

Ist eine Montageform für einen fließenden stufenlosen Übergang von Szenen und Tonsequenzen, um den Zuschauer so wenig wie möglich spüren zu lassen, dass es sich um einen Film handelt.

USB

Universal Serial Bus - dient der Verbindung eines Computers mit einem externen (Speicher)Medium, Geräte können somit untereinander verbunden werden.

nach oben


V

Video Umwandler/Konvertierer

Programm/Software zum Umwandeln und Konvertieren von Videodateien in verschiedenen Dateiformaten. Sprich eine Videodatei wird in ein anderes Format gewandelt (für die Kompatibiliät).

Viragierung

Oder Tonung bezeichnet die Einfärbung von Bildern/Fotos, Beispielsweise von Farbe in schwarz/weiß oder Sepia.

Visual Effects

Sind visuelle Effekte, die in der Postproduktion, also der Nachbearbeitung, erzeugt werden (im Gegensatz zu Special Effects die direkt beim Dreh erfolgen).

Vorlage

Siehe auch Template. Das sind die thematischen Vorlagen auf Basis von Anlässen, zu denen Sie Filme erstellen können. Wir bieten aber auch neutrale Vorlagen, um Ihnen filmischen Gestaltungsspielraum zu ermöglichen.

Vorschau

Die Vorschau Ihres fertigen Films können Sie sich bereits im Client, mit einem Wasserzeichen gekennzeichnet, ansehen. Dort sehen Sie den kompletten Film, dann können Sie diesen im Editor nochmals verändern oder ihn dirket über unseren Shop bestellen und an Ihre Zuschauer verteilen.

Vorspann

Der Filmvorspann ist ein einleitendes Element (Szene) bei Filmen, enthält oft den Filmstab (Mitglieder des Filmdrehs/Darsteller/Produktionsleiter etc.).

nach oben


W

WAV

Audio Dateiformat Waveform - ist das Standardformat beim Betriebssystem Windows.

nach oben


Z

Zuschauer

All diejenigen, denen Sie den Film zeigen wollen. Als Stream könenn Sie den Link zu dem Film einfach über unseren Shop per eMail verteilen. Als Download könenn Sie den Film selbstständig versenden oder auch in sozialen Netzwerken hochladen.

nach oben